Beauty

essence – Sortimentswechsel Herbst/Winter 2017/18 [Lippen]

Moin, Moin Schönheit ❤

Mein letzter Beitrag ist lange her, ich weiß! Es tut mir auch sehr leid, doch ich hatte einfach zu viel um die Ohren. Aber nun melde ich mich, mit einem tollen Beitrag zurück und ich bin mir sicher- es wird dir gefallen!

Heute und im laufe der nächsten Tage, werde ich dir das neue Sortiment von essence vorstellen und die Umstellung hat es echt in sich. Ab Mitte August findest du das sehr spannende Herbst/Winter Sortiment, in der Drogerie.

Heute fangen wir mit meinem Lieblingbereich, der dekorativen Kosmetik an und das sind natürlich die Lippenprodukte.

Jetzt möchte ich nicht weiter, um den heißen Brei schreiben und wünsche dir viel Spaß<3


metal shock lip paint

Metallische Lippen liegen im Trend. Der faszinierende Look gelingt mit der konzentrierten lip cream, die für ein leichtes Gefühl mit Velvet-Matt-Finish sorgt.
Sie kosten um die 3,29 €.

vibrant shock lip paint

Coole Farben wie Blau, Pink sowie Grau mit samtig-mattem Ergebnis und leichter, hochdeckender, non-sticky Textur machen die Lippen zum absoluten Statement.
Sie kosten um die 3,29 €.

ultra last instant colour lipstick

Die Lippenstift-Range kombiniert hochdeckende Farbabgabe in nur einem Auftrag mit federleichtem Tragegefühl. Die cremige Textur ist lang anhaltend und trocknet die Lippen nicht aus.
Sie kosten um die 2,29 €.

kiss the … lipstick

Die magischen Lippenstifte reagieren mit dem pHWert der Lippen und verändern ihre Farbe von Grün, Lila oder Blau zu einem individuellen, zarten Pink.
Sie kosten um die 1,99 €.

butter stick matt love

Federleichte, samtig-matte Lippen schaffen die butter sticks mit Kakaobutter und schmelzend-softer Textur.
Sie kosten um die 2,49 €.

butter stick glossy love

Die zart schmelzende Textur mit Kakaobutter verleiht glänzende Lippen mit Wet-Look Finish – jeder Auftrag sorgt für mehr Intensität.
Sie kosten um die 2,49 €.

lips go wow! lip art palette

Drei Lippen-Paletten mit Cream-to-Powder-Texturen und matten Finishes für individuelle Looks. Die Farben können einzeln, über anderen Lippenstiftfarben getragen oder miteinander vermischt werden.
Sie kosten um die 3,49 €.

soft contouring lipliner


Die hochpigmentierten, seidigen Lipliner mit samtig-mattem Ergebnis eignen sich ideal zum Konturieren der Lippen.
Sie kosten um die 0,99 €.

Farbupdates

Bild5

Bild6


So Schönheit, dass waren nun die neuen Lippenprodukte von essence und ich hoffe sie gefallen dir- so wie mir. Ich finde die neuen Produkte sehr ansprechend und freu mich schon sehr auf sie. Besonders freuen tue ich mich, auf die vibrant shock lip paint und die metal shock lip paint. Wie gefallen dir, die neuen Produkte?

Danke, dass du diesen Beitrag gelesen hast und ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

Bis zum nächsten Mal.

XOXO
Deine Eileen Buttercake ❤

„Text & Bildquelle wurde mir von der cosnova GmbH zur Verfügung gestellt“

Ein Kommentar zu „essence – Sortimentswechsel Herbst/Winter 2017/18 [Lippen]

  1. Ganz ehrlich? Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich zu diesen mega krassen Produkten sagen sol! Endlich bringt eine Marke richtige Holo-Lacke auf den Markt. Ich kann mein Glück kaum fassen. Besonders gespannt bin ich auch über die neuen Augenbrauenprodukte. Der Brow Marker sieht ja mal krass aus 😀 !! Schade, wie es wohl aussieht werden die Longlasting Lipsticks aus dem Sortiment gehen und dafür kommen die bereits oben gezeigten Lippenstifte in neuen Farben aber im gleichen Design ins Sortiment. Eigentlich ist so gut wie nichts dabei, über das ich mich nicht freue.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s