Lifestyle & Fashion

10 Tipps für „Das Perfekte Date“

Hey ❤

OMG, es ist so weit!

Das erste Date mit deinem Schwarm klopft an deinen Türrahmen.

Doch jetzt bricht bei dir das Chaos aus und dir gehen ganz viele Fragen durch den Kopf? Wo gehen wir hin?? Worüber soll ich mit ihm reden??? Sollen wir uns am Ende küssen???? Was soll ich verdammt noch mal anziehen????

IMG_4195

Puh, das sind ganz schön viele Frage, die bei dir im Kopf herumschwirren.

Ich möchte dir nun ein paar Entscheidungen abnehmen und habe hier zehn Tipps zusammengestellt, damit du das Date gechillter angehen kannst.

Tipp 1 : Wahl der Location: Trefft euch draußen!
Wo sollt ihr euch Treffen? Das ist die erste wichtige Entscheidung und manchmal schlägt der Mann einen Ort vor. Doch wenn du eine bessere Idee hast, solltest du diese auch vorschlagen. Am besten trefft ihr euch an einem öffentlichen Ort und nicht Zuhause.
Klasse ist ein schöner Spaziergang. Da kann man gut quatschen, aber auch ein bisschen in der Gegend herumgucken und so steht man nicht unter Zwang, reden zu müssen.

Tipp 2:  Klamotten? Bleib du selbst!
Es kommt darauf an, was ihr an eurem Date macht. Geht ihr spazieren, passt ein lässiges Jeans-Outfit perfekt. Solltet ihr aber ins Restaurant gehen, solltest du lieber zu was Schickerem greifen, zum Beispiel ein süßes Kleid. Wichtig aber ist, dass du dir selbst treu bleibst und dich nicht verkleidest!
Übertreibe nicht mit deinem Make-Up. Zu viel Make-Up ist ein absolutes No-Go, denn er soll ja sehen, wie du aussiehst und nicht deine Maske.

IMG_4196

Tipp 3: Gesprächsthemen zurechtlegen!
Super! Location und Outfit stehen fest. Auch wenn es uncool rüberkommt, solltest du diesen Tipp ernst nehmen! Du solltest dir Notfallthemen überlegen, zum Beispiel Hobbys, Familie oder Reisen, falls euer Gespräch ins Stocken gerät.

IMG_4054

Tipp 4: Begrüßung!?
Ihr steht euch nun gegenüber, aber wie sagt ihr? „Hallo“? Umarmt euch! Denn eine Umarmung geht immer, egal ob man sich kennt oder nicht. Die Umarmung wird die Stimmung lockern.

Tipp 5: Gemeinsamkeiten herausfinden!
Den gemeinsamen Nenner zu finden, ist wichtig beim Date. Das geht am besten, indem ihr Gemeinsamkeiten entdeckt. Schaut ihr beide gerne Serien, steht auf Boarden oder seid Familienmenschen…? Aber auch Unterschiede sind gut!
Ein paar Dinge sollten euch verbinden, aber ihr müsst euch nicht in allem einig sein! Das macht das ganze spannend.

Tipp 6: Gut zuhören!
Die richtige Mischung aus Zuhören und selbst etwas von sich preisgeben ist wichtig beim Date. Vergiss niemals: Kerle hassen es, dir alles aus der Nase ziehen zu müssen.
Erzähle ihm nicht gleich deine ganze Lebensgeschichte oder noch schlimmer deine alten Liebesgeschichten. Lasse ihn auch zu Wort kommen und stelle ihm Fragen. Damit zeigst du Interesse an ihm.

IMG_4226

Tipp 7: Kleine Berührungen!
Kerle können nicht hellsehen. Er wird sich freuen, wenn du ihn magst und seine Nähe suchst. Das kriegst du am besten hin, wenn du eine Möglichkeit suchst, ihn zu berühren.

Mein Geheim-Tipp: Berühre beim Erzählen zufällig seinen Arm. Das bewirkt Wunder, versprochen!

Tipp 8: Hilfe! Kein Funke!
Was aber, wenn du während des Dates merkst, das du nicht auf ihn stehst? Habe bitte keine Panik, es gibt viele Girls die sich erst auf den zweiten oder dritten Blick verlieben.
Du hast nun die Wahl! Du magst ihn und das Date war gut, aber es kommt kein Funke? Nicht schlimm – trefft euch weiter und im schlimmsten Fall will der Typ aber mehr und nervt dich bis zur Weißglut, aber dann kannst du ihn immer noch in den Wind schießen!! Wenn du ihn allerdings nicht magst, brich das Date rechtzeitig und freundlich ab.

Tipp 9: Zweites Date?
Was aber, wenn er dir gefällt und du auf Wolke 7 schwebst? Bitte überstürze dann nichts! Beim ersten Date Pläne für das zweite zu machen, ist keine gute Idee, da du ihn mit deiner Zuneigung überfordern könntest.
Sag ihm, dass du ihn sympathisch findest und ihn wiedersehen willst. Nagel ihn nicht auf ein Datum fest, denn Kerle sind schnell weg, wenn man sie einengt.

Tipp 10: Der Abschiedskuss Ja oder Nein!?
Ob du ihn am Ende von dem Date küssen willst, solltest du spontan und nach deinem Bauchgefühl entscheiden!! Wenn es dir noch zu früh ist, kein Problem, du bist dein eigener Herr. Sollte er eine Knutscherei fordern und nicht akzeptieren, dass du nicht willst, ist er eher der falsche. Kopf hoch, andere Mütter haben auch hübsche Söhne =)

IMG_4223

Ich hoffe, ich konnte ein bisschen die Angst nehmen und dir etwas Selbstsicherheit geben. Wichtig ist das du dir immer selbst treu bleibst, verbiege dich nicht du machst dich damit nur unglücklich!

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

Bis zum nächsten Mal!
Deine Eileen Buttercake ❤

2 Kommentare zu „10 Tipps für „Das Perfekte Date“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s