Food&DIY

[ Food-Hack ] Donut-Ice-Cream-Burger

Hey ❤

Heute wird es lecker, denn ich habe heute einen super leckeren Food-Hack für dich. Man braucht nur drei Zutaten und nicht einmal fünf Minuten Zeit für den leckeren Snack.
Auf die Idee bin ich spontan beim Einkaufen gekommen: Ich wollte Eis und Donuts für das Wochenende holen und als ich die Eispackung sah, kam mir die Idee! Eis und Donut sind das beste und somit wollte ich diese leckeren Komponenten miteinander kombinieren – so entstand der „Donut-Ice-Cream-Burger“.

Zutaten:

Donut, Sorte ist egal
Eis, auch hier ist die Sorte egal
evtl. Zuckerstreusel

IMG_1548

Zubereitung:

1. Nehme deinen Donut und ein scharfes Küchenmesser. Fange an, den Donut in der Mitte durchzuschneiden.

IMG_1551

2. Nehme nun dein Eis und schneide dir eine Scheibe ab (die Breite entscheidest du)! Vergesse nicht, dir was unterzulegen, es ist eine schmierige Angelegenheit.

IMG_1552

3. Drücke nun die Eisscheibe aus der Verpackung und lege sie auf die untere Hälfte des Donuts.

4. Nun die obere Seite des Donuts auf das Eis legen. Wenn du magst, bist du jetzt schon fertig mit deinem Donut-Ice-Cream-Burger.

IMG_1553

5. Wenn du deine Donut-Ice-Cream-Burger aber noch aufpeppen willst, nehme dir Zuckerstreusel und drücke sie am Eisrand fest.

IMG_1554

Ich liebe diese Idee und finde den Burger super lecker – ich kann dir nur empfehlen, das mal auszuprobieren.

Ich hoffe, dir gefällt dieser Food-Hack genauso wie mir und du probierst es aus.

Bis zum nächsten Mal!

Deine Eileen Buttercake ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s